ikr: Liechtensteiner Künstleratelier in Berlin / Ausschreibung für Herbst 2014 bis Herbst 2015

Vaduz (ots/ikr) – Seit Herbst 2006 bietet das Land Liechtensteiner Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, für mehrere Monate in Berlin, einem der aktuellen Zentren der zeitgenössischen Kunst, zu leben und zu arbeiten. Im Oktober 2011 fand das Künstleratelier am Paul-Lincke-Ufer in Berlin-Kreuzberg eine neue Heimat. Die Räumlichkeiten sind einfach aber zweckmässig eingerichtet und eignen sich […]

KfW-Nachhaltigkeitsindikator: Deutschland bleibt auf Kurs

Frankfurt (ots) – – Gesamtindikator steigt für 2013 leicht an – Positiver Trend in allen drei Nachhaltigkeitsdimensionen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Dimension Umwelt allerdings aufgrund schwächerer Energiewendeindikatoren unter dem langjährigen Durchschnitt Deutschland entwickelt sich weiterhin nachhaltig. Der aktuelle KfW-Nachhaltigkeitsindikator weist für das Jahr 2013 eine leichte Verbesserung auf einen Wert von 0,4 auf […]

Zehntausende Buddhisten aus aller Welt nehmen Abschied von tibetisch-buddhistischem Oberhaupt

Kathmandu/Hamburg (ots) – Seine Heiligkeit der 17. Karmapa Thaye Dorje leitet rituelle Feuerbestattung am 31. Juli in Nepal / Buddhisten aus aller Welt dankbar für Entscheidung der nepalesischen Regierung / Mehr als 100 Buddhisten aus Deutschland anwesend Am 31. Juli zwischen 6 und 14 Uhr werden im Shar Minub Kloster in der Nähe der nepalesischen […]

ikr: Sicherheitsüberprüfung der Landstrasse Bendern-Ruggell

Vaduz (ots/ikr) – Nach mehreren tödlichen Verkehrsunfällen auf der Landstrasse Bendern-Ruggell wird dieser Strassenabschnitt hinsichtlich der Verkehrssicherheit einer eingehenden Prüfung unterzogen. Das für die Verkehrsinfrastruktur zuständige Amt für Bau und Infrastruktur wird, gemeinsam mit der Landespolizei und unter Beizug von Experten der Beratungsstelle für Unfallverhütung, für die Strasse im Ausserortsbereich zwischen Bendern und Ruggell ein […]

ikr: Neue Kartengrundlage für Liechtenstein – Der Basisplan der Amtlichen Vermessung

Vaduz (ots/ikr) – Mit dem aus den Daten der Amtlichen Vermessung erstellten Basisplan “BP-AV” stellt die Landesverwaltung ein neues und äusserst kostengünstiges Produkt für künftige Kartenanwendungen zur Verfügung. Der Datensatz ersetzt die Topografische Karte 1:10’000, die aus Kostengründen nicht mehr nachgeführt wurde. Die Regierung und das Amt für Bau und Infrastruktur haben im Rahmen der […]

ikr: Die kulturellen Beziehungen zwischen der Schweiz und Liechtenstein sind eng und vertraut

Vaduz (ots/ikr) – Isabelle Chassot, die Direktorin des Schweizerischen Bundesamtes für Kultur, weilte am 10. Juli in Liechtenstein. Anlässlich ihres Besuchs in Vaduz traf Direktorin Chassot mit Regierungsrätin Aurelia Frick zu einem bilateralen Arbeitsgespräch zusammen. Isabelle Chassot und Regierungsrätin Frick informierten sich gegenseitig über aktuelle kulturpolitische Entwicklungen in den beiden Ländern. Einigkeit herrschte über die […]

ikr: Vernehmlassungsbericht der Regierung betreffend die Abänderung des Strafgesetzbuches und der Strafprozessordnung (Schwangerschaftskonflikt)

Vaduz (ots/ikr) – Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 8. Juli 2014 den Vernehmlassungsbericht betreffend die Abänderung des Strafgesetzbuches und der Strafprozessordnung (Schwangerschaftskonflikt) verabschiedet. Der Abgeordnete Pepo Frick reichte im Jahre 2012 im Landtag ein Postulat zur Verbesserung der Situation von Frauen im Schwangerschaftskonflikt ein. Die Regierung hatte daraufhin im Jahr 2013 zur Prüfung […]

ikr: Urteil des EFTA-Gerichtshofs zu Trusts

Vaduz (ots/ikr) – Der EFTA-Gerichtshof hat am 9. Juli 2014 entschieden, dass sich ein Trust und die Begünstigten eines Trusts auf die Grundfreiheiten des EWR-Abkommens berufen können. Der EFTA Gerichtshof hielt fest, dass ein Trust von der Niederlassungsfreiheit dann profitieren kann, wenn dieser eine tatsächliche und echte wirtschaftliche Tätigkeit im EWR ausübt. Gemäss EFTA-Gerichtshof können […]

ikr: Regierung genehmigt Interpellationsbeantwortung zur Standortförderung in Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) – Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 8. Juli 2014 die Interpellationsbeantwortung der Regierung zur Standortförderung in Liechtenstein an den Landtag des Fürstentums Liechtenstein genehmigt. Am 27. Februar 2014 haben die Abgeordneten Herbert Elkuch, Erich Hasler, Harry Quaderer und Pio Schurti die Interpellation zur Standortförderung in Liechtenstein eingereicht. Die Standortförderung findet ihre […]