ikr: Botschafter akkreditiert

Vaduz (ots/ikr) – Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein hat am Mittwoch, 29. Oktober 2014, vier Botschafter zur Überreichung der Beglaubigungsschreiben empfangen: Elschekova Matisova, Botschafterin der Slowakischen Republik, Gholamali Khoshroo, Botschafter der Islamischen Republik Iran, Per Poulsen-Hansen, Botschafter des Königreichs Dänemark und Magnus Hartog-Holm, Botschafter des Königreichs Schweden. Vor der Überreichung der Beglaubigungsschreiben statteten die […]

ikr: Fachtagung Arbeit hat (k)ein Geschlecht

Vaduz (ots/ikr) – Anfang Jahr wurde im Rahmen des Interregprojektes zum Thema Rollenbilder eine Online Befragung mit rund 800 Jugendlichen durchgeführt. Die Ergebnisse besagen, dass junge Menschen offen und modern sind und nicht nach Rollenstereotypen denken. Die Praxis zeigt jedoch, dass häufig dennoch “rollentypisch” gehandelt wird. So sind z.B. in Liechtenstein von 403 Lernenden in […]

ikr: Bürgschaft für Kredit der Post AG

Vaduz (ots/ikr) – Für die Ausfinanzierung der Pensionsversicherung musste die Liechtensteinische Post AG Mitte 2014 rund CHF 13.5 Mio. bereitstellen. Da sie nicht über die dafür notwendigen liquiden Mittel verfügt, muss der Ausfinanzierungsbetrag fremd finanziert werden. Die Schweizerische Post AG als Mitaktionärin stellt der Liechtensteinischen Post AG hierfür einen entsprechenden Kredit zu Konditionen für einen […]

ikr: Titelverleihung auf Schloss Vaduz

Vaduz (ots/ikr) – Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein hat am Montag, 27. Oktober 2014, Günther Wohlwend zur Titelverleihung auf Schloss Vaduz empfangen. Dem Geehrten wurde für besondere Verdienste um das Land Liechtenstein der Titel “Fürstlicher Kommerzienrat” verliehen. Kontakt: Sekretariat des Fürsten von Liechtenstein T +423 238 12 00 Permalink zum Verteiler: http://ots.ch/601876e Artikel […]

ikr: Regierung trifft LIHK-Vorstand

Vaduz (ots/ikr) – Der Vorstand der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) traf sich am Dienstag, 21. Oktober, zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Gespräch mit der liechtensteinischen Regierung. Wichtige Themen betreffend den Wirtschaftsstandort Liechtenstein kamen dabei zur Sprache. Nach der Begrüssung durch Regierungschef Adrian Hasler und LIHK-Präsident Klaus Risch wurden für die Wirtschaft zentrale […]

ikr: Regierung verabschiedet Postulatsbeantwortung zur Bedeutung und Sinnhaftigkeit des Gemeindebürgerrechts

Vaduz (ots/ikr) – Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 21. Oktober die Postulatsbeantwortung zur Bedeutung und Sinnhaftigkeit des Gemeindebürgerrechts und der Bürgergenossenschaften zuhanden des Landtags verabschiedet. Der Landtag hatte das Postulat im April mit 13 Stimmen an die Regierung überwiesen und diese eingeladen zu prüfen, ob das Gemeindebürgerrecht vereinfacht werden kann, ob es überhaupt […]

ikr: Lehrstellenzusage für Lehrbeginn Sommer 2015

Vaduz (ots/ikr) – Bereits zum zweiten Mal werden die Lehrbetriebe der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer, des Liechtensteiner Bankenverbandes und der Liechtensteinischen Treuhändervereinigung sowie weitere Unternehmungen aus anderen Sektoren am 3. November 2014 die Lehrstellenzusagen vornehmen. Dieser einheitliche Zusage-Termin kommt vor allem den Jugendlichen für ihren ersten Berufswahlentscheid zu Gute. Was tun, wenn am 3. November […]

ikr: Umweltschutzgesetz abgeändert

Vaduz (ots/ikr) – Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 21. Oktober 2014 die Abänderung des Umweltschutzgesetzes zu Handen des Landtags verabschiedet. Die Abänderung erfolgt, nachdem die EFTA-Überwachungsbehörde Umsetzungsmängel im Umweltschutzgesetz festgestellt hat. Diese betreffen unter anderem die geologische Speicherung von Kohlendioxid und den Umgang mit Abfällen. Die Regierung möchte vom Recht Gebrauch machen, die […]

ikr: Stellungnahme der Regierung an den Landtag betreffend die Totalrevision des Heilmittelgesetzes sowie die Abänderung weiterer Gesetze

Vaduz (ots/ikr) – Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 21. Oktober 2014 die Stellungnahme an den Landtag betreffend die Totalrevision des Heilmittelgesetzes (HMG) sowie die Abänderung weiterer Gesetze verabschiedet. Der Landtag hatte diese Themen in der Juni-Sitzung in erster Lesung beraten (Bericht und Antrag Nr. 51/2014), die Stellungnahme der Regierung beantwortet verschiedene inhaltliche Fragen […]

ikr: Anlass zum neuen Kindschaftsrecht – gemeinsame Obsorge am 16. Oktober 2014

Vaduz (ots/ikr) – Mit dem neuen Kindschaftsrecht, welches per 1. Januar 2015 in Kraft tritt, wird die gemeinsame Obsorge als Regelfall nach einer Trennung oder Scheidung im Gesetz geregelt. Auch unverheiratete, nicht in häuslicher Gemeinschaft lebende Eltern können die gemeinsame Obsorge erlangen, allerdings wird an dem Grundsatz, dass zunächst die Mutter die alleinige Obsorge ab […]