Media Service: Zwei Aufpasser aus der Schweiz für Untersuchungskommission in Österreich

Zürich (ots) – Für die Aufarbeitung der Hypo-Bank-Pleite in Österreich werden der zuständigen Untersuchungskommission zwei Experten aus der Schweiz beigestellt. Das sind gemäss Recherchen der “Handelszeitung” der HSG-Bankenprofessor Manuel Ammann und Carl Baudenbacher, Präsident des Efta-Gerichtshofs. Die Untersuchungskommission soll klären, ob bei dieser Notverstaatlichung der Bank Ende 2009 alles mit rechten Dingen zuging. Österreich habe […]

Krieg, Propaganda, Kunst: Symposium zum Ersten Weltkrieg im Leopold Museum – BILD

Hochkarätige besetzte Veranstaltung zur Ausstellung “TROTZDEM KUNST! Österreich 1914-1918″ Wien (ots) – Hundert Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs gedenken heuer zahlreiche Ausstellungen in Österreich und im Ausland der historischen Ereignisse rund um die “Schüsse von Sarajevo”, erinnern an die tragischen Folgen und Auswirkungen der Entzündung eines Weltenbrandes, der von anfänglicher Euphorie und Jubelstimmung […]

ABS verringert Unfallgefahr bei Motorrädern erheblich (BILD)

Bern (ots) – Im Jahr 2013 sind auf Schweizer Strassen 1181 Motorradfahrer schwer und 55 tödlich verunfallt. Obwohl sich 30-40% der tödlichen Motorradunfälle mit einem Anti-Blockier-System verhindern liessen, sind bislang nur 10% der 400’000 in der Schweiz immatrikulierten Bikes mit ABS ausgestattet. Ein vom TCS in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) durchgeführter Test […]

Pariser Wiederauferstehung, Kommentar zu den Plänen für die Nyse Euronext von Christopher Kalbhenn

Frankfurt (ots) – Das IPO des europäischen Aktiengeschäfts der von der Intercontinental Exchange (ICE) übernommenen Nyse Euronext nimmt Gestalt an. Wie durchgesickert ist, werden sich acht Ankerinvestoren aus den Euronext-Ländern, darunter sieben Banken, im Zuge der Börseneinführung mit 25 bis 30% an dem von der ICE dann abgespaltenen Marktbetreiber beteiligen. Von einem neuen Unternehmen zu […]

Kontrolle ist besser, Kommentar zur KfW von Bernd Wittkowski

Frankfurt (ots) – Die drittgrößte deutsche Bank, die ein Kreditvolumen von nicht weniger als 432 Mrd. Euro in den Büchern hat, ist kein Kreditinstitut. Jedenfalls nicht im Sinne des Kreditwesengesetzes (KWG). Diesen bizarren Zustand muss man sich immer wieder vergegenwärtigen, um zu verstehen, was es heißt, dass die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in den nächsten […]

Supergruppe “TIRED PONY” ist Neuzugang bei Bushmills Live(TM)

Bushmills Village, Nordirland (ots/PRNewswire) – Gary Lightbody (Snow Patrol), Peter Buck (REM), Richard Colburn (Belle and Sebastian) und der Multiinstrumentalist, Songwriter und Produzent Iain Archer werden auf Festival für handgemachten Whiskey und Musik auftreten Heute wurde bestätigt, dass Tired Pony, die von Kritikern hochgelobte Supergruppe, die von Gary Lightbody von Snow Patrol gegründet wurde, am […]

Fair Value von Griechenland, Marktkommentar von Kai Johannsen

Frankfurt (ots) – Fünfjährige Staatsanleihe, Volumen 3 Mrd. Euro, Kupon 4,75%, Rendite 4,95%, Emittent ist ein Eurozonenstaat. Wer sich nicht jeden Tag mit Bondrenditen auseinandersetzt und auch mal kurz die Staatsschuldenkrise einen Moment außer Acht lässt, dem wird bei diesen Eckdaten vielleicht noch nicht einmal viel auffallen. Als Emittent mag man vielleicht an Frankreich, Holland […]

Die hässliche Ente, Kommentar zur HSH Nordbank von Carsten Steevens

Frankfurt (ots) – Die hässliche Ente unter den Landesbanken ist – da gibt es auf den ersten Blick kein Vertun – die HSH Nordbank. Keine andere aus dem öffentlichen Großbankenlager weist für 2013 einen Verlust aus, geschweige denn einen im Vorjahresvergleich mehr als versechsfachten. Keine andere Landesbank handelte sich 2013 ein neuerliches Prüfverfahren seitens der […]

Die Hand gereicht, Kommentar zum Bankentag von Bernd Wittkowski

Frankfurt (ots) – Bundespräsident Joachim Gauck hat beim 20. Deutschen Bankentag mit einer unspektakulären, aber wohltemperierten Rede überzeugt. Das ist nicht selbstverständlich. Beim Bankentag vor drei Jahren hatte sein Vorgänger Christian Wulff eine Philippika gehalten, undurchsichtige Anlageprodukte, die leichtfertige Kreditvergabe an Staaten, unangemessene Vergütungen und den Hochfrequenzhandel gebrandmarkt und eine strengere Regulierung gefordert. Dessen Vorgänger […]